Steinzeit zum Mitmachen
digitale Rekonstruktion von Pestenacker nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Pestenacker

Welterbestätte DE-BY-01

(Gemeinde Geltendorf, Landkreis Landsberg am Lech)

Pestenacker liegt in der feuchten Niederung des Loosbachs in der Nähe von Landsberg am Lech und gehört zur Gemeinde Weil im westlichen Oberbayern.

Als Bauarbeiter 1934 den Loosbach begradigten, stießen sie in einer Moorschicht auf die ersten prähistorischen Holzfunde. Bei den Überresten handelte es sich um eine Siedlung der sogenannten „Altheimer Kultur“ aus der Jungsteinzeit.

Vier Besiedlungsphasen des Dorfes konnten nachgewiesen werden. Das älteste Dorf bestand aus ca. 16 Häusern und fiel bereits vier Jahre nach seiner Gründung einem Schadfeuer zum Opfer. Die baugleiche Folgesiedlung währte weitere 15 Jahre und später folgten noch eine dritte und vierte Siedlung. Das prähistorische Pestenacker bestand von 3495 v. Chr. bis 3410 v. Chr. wobei für die schlecht erhaltene jüngste Phase Daten fehlen.

Heute gehört der Fundplatz zum UNESCO-Welterbe und ist als unbewegliches Bodendenkmal durch das Bayerische Denkmalschutzgesetz (BayDSchG) rechtsverbindlich geschützt.

Luftbildaufnahme von Pestenacker während den Ausgrabungen 1990
Luftbildaufnahme von Pestenacker während den Ausgrabungen 1990 ©BLfD
Karte UNESCO Welterbe Pestenacker und Unfriedshausen
der Originalhut von Pestenacker als plattgedrücktes Geflecht wurde geborgen und konserviert
Der älteste Hut Bayerns als flachgedrücktes Geflecht ©BLfD

Der älteste Hut Bayerns

Forschungsgrabungen von 1988 bis 1993 sowie 2000 bis 2004 brachten neue Erkenntnisse zutage: Auf einer Fläche von 70 x 45 m haben sich im Grundwasser konserviert, zahlreiche feuchtbodentypische Befunde erhalten. Neben sehr gut erhaltenen Holz-, Pflanzen- und Textilresten wurde auch der älteste Hut Bayerns ausgegraben.

Die Auswertung dieser Grabungen dauert noch an, aber den ältesten Hut Bayerns gibt es bei uns als Nachbau im Besucherpavillon!

Weitere Informationen zur Welterbestätte gibt es im Steinzeitdorf Pestenacker zu entdecken!

der älteste Hut Bayerns aus der Siedlung Pestenacker als Nachbildung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen
Eine Rekonstruktion des Hutes von A. Reichert ©LRA LL

Adresse:
Steinzeitdorf Pestenacker
Hauptstr. 100
86947 Weil - Ortsteil Pestenacker

Öffnungszeiten:
Montag 16 - 19 Uhr
Mittwoch 10 - 13 Uhr
Samstag und Sonntag 13:30 - 16:30 Uhr
GESCHLOSSEN: vom 01. November bis 31. März

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

YouTube-Videos laden

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Google Maps laden